Geld verdienen mit dem Bloggen: Monetarisierung eines Blogs

Geschrieben von:

Blogs dienten ursprünglich dazu, andere Menschen an eigenen Erlebnissen, Hobbys oder Interessen teilhaben zu lassen. Häufig ist damit aber auch ein relativ hoher Aufwand verbunden: Themenfindung,  ansprechende Gestaltung und inhaltlich hochwertige Beiträge brauchen ihre Zeit. Viele Blogger erhoffen sich deshalb neben der Aufmerksamkeit der Leserinnen und Leser auch eine finanzielle Entschädigung für diesen Aufwand. Einige davon erfreuen sich auch durchaus so großer Beliebtheit, dass sie mit ihrem Blog Geld verdienen und somit von diesem Hobby leben können. Weiterlesen

0

Facebook-Unternehmensseiten verwalten – aber richtig!

Geschrieben von:

Was ist den vielen Aussagen rund um Reichweitenstärke und Vernetzungsmöglichkeiten bei Facebook eigentlich noch hinzuzufügen? Die Zahlen sprechen schließlich für sich. Im Monat tummeln sich hier 1,7 Milliarden User. Die Chance, dass hier auch potenzielle Kunden eines Unternehmens dabei sind, ist relativ groß. Die Reichweite, die durch Liken, Teilen und Kommentieren entsteht auch. Und das sind nur zwei der Gründe, warum sich eine solche Fanpage lohnt.

Weiterlesen

0

Ein Flohmarkt im sozialen Netzwerk: Facebook launcht Marktplatz-Funktion

Geschrieben von:

In den letzten Jahren ist Facebook in viele Lebensbereiche der Nutzerinnen und Nutzer eingezogen. Über die Plattform können User mit Menschen auf der ganzen Welt kommunizieren, Unternehmen schalten Werbeanzeigen, Nachrichtenportale verbreiten die wichtigsten Neuigkeiten über den Newsfeed. In diesem Monat wurden die vielseitigen Anwendungsmöglichkeiten durch eine neue ergänzt. Das reichweitenstärkste soziale Netzwerk hat in vorerst vier Ländern eine weitere Funktion gelauncht: Facebook ist nun auch ein (virtueller) Marktplatz. Deutschland gehört zwar nicht zu diesen vier Ländern, das Angebot soll in der nächsten Zeit jedoch auf weitere Gebiete ausgeweitet werden.

Weiterlesen

0

Facebook-Bewertungen bei Google-Suche sichtbar

Geschrieben von:

Auf der Suche nach einem Unternehmen oder einer Dienstleistung wird ja gerne zunächst einmal Google befragt. Ein Klick und die Suchmaschine liefert Links zu mehr oder weniger hilfreichen Seiten. Somit wird eine Vielzahl an Möglichkeiten schon auf einen Blick zusammengefasst. Der Nutzer oder die Nutzerin muss sich dann nur noch überlegen, für welche Seite er oder sie sich entscheidet und welche Möglichkeiten es gibt, um mit dem Unternehmen in Kontakt zu treten.

Weiterlesen

0

SEO: Online-Auftritte deutscher Unternehmen unter die Lupe genommen

Geschrieben von:

„Welche SEO-Potenziale schlummern in Deutschlands Unternehmenswebsites?“ – diese Frage stellte die Kölner Internetagentur mindshape GmbH bereits 2015 im Rahmen ihrer ersten Studie zur Online-Präsenz verschiedener Unternehmen. Die Folgestudie, die dieses Jahr veröffentlich wurde, soll Aufschluss darüber geben, ob eine Entwicklung in dem Bereich auszumachen ist. (Quelle: https://www.mindshape.de/seo-studie-mindex-2016.html).

Weiterlesen

0

Social Media-Kanäle im Vergleich – Teil 2

Geschrieben von:

Das übergeordnete Ziel der Unternehmen scheint heutzutage die Nähe zum Kunden zu sein. Das erklärt auch, wieso viele Blogger seit einiger Zeit so erfolgreich mit Firmen oder Organisationen zusammenarbeiten: Durch Fotos und Videos, die über Social Media verbreitet werden, wird die Zielgruppe direkt erreicht. Aber nicht nur über Blogger sondern auch auf dem direkten Weg über Unternehmensseiten können Firmen über Instagram, YouTube, Pinterest oder Snapchat Nähe zum Kunden zeigen.

Weiterlesen

0

Social Media-Kanäle im Vergleich – Teil 1

Geschrieben von:

In den letzten Jahren haben sich die sozialen Netzwerke und Plattformen stark verändert und rasant vermehrt. Da fällt es manchmal schwer, den Überblick zu behalten. Wo sollte man sich als Unternehmen präsentieren? Wie erreicht man am besten die Zielgruppe? Welche Social-Media-Kanäle sind gerade „in“ und welche Möglichkeiten ergeben sich hieraus für die jeweiligen Branchen?
Weiterlesen

0

„Erweiterte Realität“: Marketing in Zeiten von Pokémon-Go

Geschrieben von:

Seit dem Launch der Pokémon-Go-App begegnet man den Kreaturen nahezu überall. Auch Personen, die das Spiel nicht selbst nutzen, sehen plötzlich Pokémon an jeder Ecke: auf sozialen Netzwerken, als Backwaren in Bäckereien und Cafés, auf Schildern oder Aufstellern von Unternehmen. In den letzten Wochen konnte man dem Hype kaum entgehen.
Weiterlesen

0
Seite 1 von 6 12345...»